Funktionalität & Anleitung

Mit dem Online-Tool können Sie testen, ob Ihr Wunschfahrzeug Ihrem Nutzerverhalten entspricht. Finden Sie heraus, welche Fahrzeugklasse und welche Ausstattung zu Ihnen passt und klicken Sie sich durch unsere Fahrzeugvorschläge.


Hinweis

Die dena übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der mit diesem Tool dargestellten Ergebnisse.

Sämtliche Angaben basieren auf dem jeweils aktuellen „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle, die in Deutschland zum Verkauf angeboten werden“. Dieser wird im Auftrag des Verbands der Automobilindustrie e.V. (VDA) sowie des Verbands der Internationalen Kraftfahrzeughersteller e.V. (VDIK) erstellt und von der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) herausgegeben.

Die Zuordnung der einzelnen Modelle zu Fahrzeugsegmenten erfolgt auf Basis der Einteilung des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA).

Die durchschnittlichen Kraftstoffpreise basieren auf einer jährlich vom Bundes­ministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) im Rahmen der Pkw-Energie­verbrauchs­kennzeichnungs­verordnung veröffentlichten Bekanntmachung (Preisliste Kraftstoffe): Benzin/Super 1,427 €/Liter, Diesel 1,262 €/Liter, Autogas 0,609 €/Liter, Erdgas H 1,124 €/kg, Strom 0,312 €/kWh.

Dieses Tool wurde entwickelt und umgesetzt von: Matero GmbH, Leipzig

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Deutsche Energie-Agentur GmbH

Rechtlicher Hinweis

Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) informiert im Umfang dieser Informationsplattform zur Verkehrs- und Mobilitätswende. Darüber hinaus erhalten Hersteller und Händler Informationen zur Umsetzung der novellierten Pkw-Energieverbrauchskennzeichnungsverordnung (Pkw-EnVKV). Die Ausführungen in diesem Informationsportal sind mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und anderen Fachakteuren abgestimmt und geben ihre gemeinsame Auffassung wieder. Dabei handelt es sich um allgemeine Hinweise, die nicht rechtsverbindlich sind. Für konkrete Fragen ist ggf. eine Rechtsberatung einzuholen. Die dena übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der mittels des Online-Tools zur Erstellung eines Pkw-Labels berechneten Ergebnisse. Entscheidend sind u. a. die Herstellerangaben.