News Zahl der Woche

55

Prozent der Pendlerinnen und Pendler im Großraum Stuttgart und Heilbronn würden am liebsten mit dem Rad pendeln, gefolgt von ÖPNV und Pkw. Dies berichtet die Pendlerratd Studie von 2020. Die Zufriedenheit der Fahrradfahrerinnen und –fahrer ist besonders bei den Punkten Gesundheit, Umwelt, Flexibilität und Kosten besonders hoch. Gründe, warum auf das Fahrrad verzichtet wird, sind Kälte, Wind und Wetter, ein zu weiter Weg und eine zu lange Dauer.

Quelle: https://pendlerratd.com/studienergebnisse-2020/

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Deutsche Energie-Agentur GmbH

Rechtlicher Hinweis

Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) informiert im Umfang dieser Informationsplattform zur Verkehrs- und Mobilitätswende. Darüber hinaus erhalten Hersteller und Händler Informationen zur Umsetzung der novellierten Pkw-Energieverbrauchskennzeichnungsverordnung (Pkw-EnVKV). Die Ausführungen in diesem Informationsportal sind mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und anderen Fachakteuren abgestimmt und geben ihre gemeinsame Auffassung wieder. Dabei handelt es sich um allgemeine Hinweise, die nicht rechtsverbindlich sind. Für konkrete Fragen ist ggf. eine Rechtsberatung einzuholen. Die dena übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der mittels des Online-Tools zur Erstellung eines Pkw-Labels berechneten Ergebnisse. Entscheidend sind u. a. die Herstellerangaben.

Ihr Verkehrslotse